Da war doch noch was

Lustspiel in 3 Akten von Eva Hatzelmann

Regie Susanne Schmid
Gesamtleitung Ralf Hiltwein